1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Hauptgang aus Österreich: Rehkeule im feinen Biskuit

Hauptgang aus Österreich: Rehkeule im feinen Biskuit

So wunderschön anzusehen, dass einem das Wasser im Mund zusammen läuft, dabei leicht mit wenig Fett und Kohlenhydraten für unbeschwerten Genuss und gemäß dem Motto "Klasse statt Masse" serviert Hermann Wögerbauer, Inhaber der Hostellerie Bacher-Wögerbauer, seinen Hauptgang: Rehkeule im Apfelsellerie-Biskuit, dazu Eierschwammerlknödel, Rotkrautstrudel und Wacholdersoße mit Preiselbeeren . Die Auswahl der Speisen verrät gleich Wögerbauers österreichische Abstammung, wobei der Koch aus Leidenschaft seit mehr als 16 Jahren in der Hostellerie Bacher-Wögerbauer am Herd steht - anfangs noch Seite an Seite mit Margarethe Bacher. Sie war die erste Sterneköchin Deutschlands. Nach ihrem Tod hat er die Hostellerie übernommen und kehrt dort zunehmend "zurück zu den Wurzeln": Ehrliche, klare, leichte Küche mit französischem wie österreichischem Einschlag auf hohem Niveau, gerne mit frischen Kräutern aus dem eigenen Garten und selbst gemachten Köstlichkeiten wie selbst geräuchertem Fisch und Schinken, hausgemachten Marmeladen oder eigens angesetztem Holunderblütensirup. Ansonsten bedient sich der Küchenchef gerne der hochwertigen Auswahl bei EDEKA, verbunden durch die Maxime: "Wir lieben Lebensmittel." Genuss mit wenig Kalorien

So wunderschön anzusehen, dass einem das Wasser im Mund zusammen läuft, dabei leicht mit wenig Fett und Kohlenhydraten für unbeschwerten Genuss und gemäß dem Motto "Klasse statt Masse" serviert Hermann Wögerbauer, Inhaber der Hostellerie Bacher-Wögerbauer, seinen Hauptgang: Rehkeule im Apfelsellerie-Biskuit, dazu Eierschwammerlknödel, Rotkrautstrudel und Wacholdersoße mit Preiselbeeren . Die Auswahl der Speisen verrät gleich Wögerbauers österreichische Abstammung, wobei der Koch aus Leidenschaft seit mehr als 16 Jahren in der Hostellerie Bacher-Wögerbauer am Herd steht - anfangs noch Seite an Seite mit Margarethe Bacher. Sie war die erste Sterneköchin Deutschlands. Nach ihrem Tod hat er die Hostellerie übernommen und kehrt dort zunehmend "zurück zu den Wurzeln": Ehrliche, klare, leichte Küche mit französischem wie österreichischem Einschlag auf hohem Niveau, gerne mit frischen Kräutern aus dem eigenen Garten und selbst gemachten Köstlichkeiten wie selbst geräuchertem Fisch und Schinken, hausgemachten Marmeladen oder eigens angesetztem Holunderblütensirup. Ansonsten bedient sich der Küchenchef gerne der hochwertigen Auswahl bei EDEKA, verbunden durch die Maxime: "Wir lieben Lebensmittel."
Genuss mit wenig Kalorien

Leichte und bekömmliche Gerichte in eher gemäßigten Portionen liegen im Trend. Da auch Wögerbauer auf seine schlanke Linie achtet, hat er ein Gericht ausgewählt, das auch - oder gerade - bei weniger Kalorien höchsten Genuss spendet und Zuhause mit Erfolg nachzukochen ist. Erlernen lässt sich das übrigens auch bei den Kochworkshops in der Hostellerie Bacher-Wögerbauer.

Das komplette Rezept und die ausführlichen Zubereitungsschritte finden Sie übrigens am kommenden Montag, 5. Oktober, in Ihrer Saarbrücker Zeitung .

Die Rezept-Flyer liegen in allen teilnehmenden EDEKA Südwest Märkten für Sie aus, stehen aber auch auf der Internetseite der Saarbrücker Zeitung sowie auf

www.wir-lieben-gutes-essen.de zum Download bereit. Also, ran an den Herd, losgebrutzelt und mitgemacht.

Unter allen Teilnehmern verlosen SZ und EDEKA Südwest schmackhafte Preise.


Zum Thema:

Mitmachen und GewinnenSie, liebe Leserinnen und Leser, sind eingeladen, die vier Gerichte zu Hause nachzukochen und ihren kulinarischen Liebling auszuwählen. Unter allen, die sich an der Abstimmung beteiligen, verlosen wir schmackhafte Highlights:Hauptpreis:1 Reisegutschein im Wert von 500 Euro.Weitere Preise:4 x 1 Gutschein im Wert von jeweils 50 Euro für einen Besuch im Restaurante La Paella, Saarbrücken-Güdingen.4 x 1 Gutschein im Wert von jeweils 50 Euro für einen Besuch im Ristorante-Pizzeria Oh!lio, Homburg.1 x Kochworkshop für 2 Personen im Wert von 250 Euro in der Hostellerie Bacher-Wögerbauer.1 x Menü für 2 Personen inkl. Weinbegleitung im Wert von 250 Euro in Hämmerle‘s Restaurant Barrique.Zusätzlich verlosen wir unter allen Teilnehmern 10 Einkaufsgutscheine von EDEKA Südwest im Wert von je 50 Euro. Achten Sie jetzt auf die Teilnahmecoupons in Ihrer Saarbrücker Zeitung oder stimmen Sie online ab unter www.wir-lieben-gutes-essen.de . Die Rezept-Flyer liegen in allen teilnehmenden EDEKA Südwest Märkten oder bei Ihrer SZ vor Ort in Saarbrücken für Sie bereit. cms