Hans Kerth: Sein Herz schlägt für Wellesweiler

Hans Kerth: Sein Herz schlägt für Wellesweiler

. Zum Ende der jüngsten Stadtratssitzung hat Oberbürgermeister Jürgen Fried den Wellesweiler Ortsvorsteher Hans Kerth offiziell aus seinem Amt verabschiedet. Kerth hatte bei den Kommunalwahlen 2015 bereits angekündigt, nach der Hälfte der Legislaturperiode ausscheiden zu wollen (wir haben bereits berichtet). Fried überreichte ihm ein Dankesschreiben und die Entlassungsurkunde. Hans Kerth habe sich stets bestens für seinen Ortsteil Wellesweiler eingesetzt. "Sein Herz schlägt für Wellesweiler", so Fried weiter. Stadt und Stadtteil hätten ihm viel zu verdanken. "So wie du aufgetreten bist, muss man Hochachtung haben", sagte der Oberbürgermeister in Richtung Kerth.

Der bedankte sich für die stets gute und sachorientierte Zusammenarbeit. "Differenzen waren immer für den Stadtteil, nie persönlich. Falls es doch einmal persönlich war, möchte ich mich entschuldigen."

Mehr von Saarbrücker Zeitung