| 20:15 Uhr

Neues aus Neunkirchen
Gut 2000 Helfer machen die Stadt picobello sauber

Neunkirchen.

Für die Saubermach-Aktion „Picobello 2018“ haben sich in Neunkirchen wieder einmal fast 2000 Teilnehmer angemeldet. Damit wird Neunkirchen saarlandweit bei der Teilnehmerzahl wieder mit ganz vorne liegen, ist sich die Stadtpressestelle sicher. Die Picobello-Aktion findet am 9. und 10. März statt. Freitags sind vor allem Schulen und Kindergärten unterwegs und samstags startet die Aktion ab 9 Uhr an 13 Treffpunkten innerhalb des Stadtgebiets. Freiwillige Helfer, so die Stadt weiter, können sich noch bei der Stadtverwaltung anmelden. Mitmachen ist ganz einfach, ein Anruf im Rathaus genügt, Tel. (0 68 21) 202-228, -229 und -230. Wer will kann aber auch direkt zu den Treffpunkten kommen.