| 20:32 Uhr

Glamour und Mode in der Neuen Neunkircher Gebläsehalle

Neunkirchen. Die Neue Gebläsehalle ist längst zum vitalen Veranstaltungsort in Neunkirchen als zweitgrößter Stadt des Saarlandes geworden. "Wo einst der Wind für die Neunkircher Hochöfen erzeugt wurde, besticht die Neue Gebläsehalle durch modernste Inszenierungen aus den Bereichen Musical, Theater und Pop", ist auf der Internet-Seite der Stadt zu lesen. red

Nun feiert am Donnerstag, 20. Oktober, ab 20 Uhr, "Steel-Echt. Die Design- und Fashion-Show" ihre Premiere. International agierende Künstler wie Laura Theiss Knitwear, Performance- Arts-Künstler Jochen Maas, die Mode-Designerin Dajana Basic (London), Foto- und Video-Art-Künstler Stefan Eckstein und Varvara Kandaurova sowie die bekannte Haarmode-Expertin Uschi Perius haben zusammen mit der Musical-Darstellerin und Sängerin Ellen Kärcher eine 90-minütige Show konzipiert, die die Gäste begeistern soll, wie die Veranstalter mitteilen. Wie die Pressestelle der Stadt gestern mitteilte, wird auch das "Supermodel" Nicole Atieno erwartet. Sie wird für Laura Theiss auf dem Laufsteg unterwegs sein.

Illusionen, Live-Produktionen, mystische Farbenwelten, Sphärenklänge, herausragende Musiker - so beschreiben die Veranstalter das Ereignis.

Im Eintrittspreis von 29 Euro plus Vorverkaufsgebühr-Gebühr sind ein Begrüßungs-Drink und eine After-Show-Party mit einem Video-DJ enthalten. Vorverkauf an allen Ticket-Regional-Stellen in der Region.

Das könnte Sie auch interessieren