GGS Neunkirchen ist stolz auf Gütesiegel „sportbewegte Schule“

GGS Neunkirchen ist stolz auf Gütesiegel „sportbewegte Schule“

Als eine von vier Schulen im Saarland darf sich die Ganztagsgemeinschaftsschule (GGS) Neunkirchen "Sportbewegte Schule" nennen. Der Landessportverband (LSVS) zeichnete die GGS Neunkirchen für das Schulprofil im Bereich des Sports aus.

So werden Schüler im Rahmen der Kooperation mit der Talentförderung Saar sechs Schulstunden pro Woche von Sportlehrern und Trainern des LSVS gefördert. Förderschwerpunkt ist Fußball, hier arbeitet die Schule eng mit dem Regionalligisten SV Elversberg zusammen. "Das Gütesiegel sportbewegte Schule des Landessportverbandes ist der Lohn für unsere intensive Arbeit im Bereich des Schulsports. Hierauf sind wir besonders stolz", so der Schulleiter Clemens Wilhelm.