Gespann schneidet Lkw: Tank läuft leer

Gespann schneidet Lkw: Tank läuft leer

Weil ein Pkw mit Anhänger nach dem Überholen direkt vor ihm einscherte, musste ein 39-Jähriger Lkw-Fahrer so stark bremsen, dass er gegen die rechte Leitplanke prallte.

Das Ganze passierte am Dienstag gegen 12.30 Uhr kurz hinter der Anschlussstelle Kohlhof in Fahrtrichtung Zweibrücken, so die Polizei . Am Lkw wurde dabei der Tank beschädigt, es liefen mehrere hundert Liter Diesel auf die Straße. Wegen des Einsatzes von Feuerwehr und Polizei war der Verkehrsfluss erheblich gestört. Die Polizei sucht noch Zeugen für den Unfall: Telefon (06821) 20 30.