| 20:32 Uhr

Frühstück im Kiss
„Gepflegtes Frühstück“ mit Erfahrungsaustausch

() Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland (Kiss), lädt wieder zum „gepflegten Frühstück“. Bei den monatlichen Treffen bietet sich den Teilnehmern neben dem Erfahrungsaustausch die Gelegenheit, Fragen zu stellen und Wissenswertes zu den Themen Pflege, Selbsthilfe und Älterwerden zu erfahren.

Bei einer Tasse Kaffee und einem kleinen Frühstück treffen sich Interessierte am Freitag, 29.Juni, von 9 bis 11 Uhr, in der katholischen Familienbildungsstätte, Marienstraße 5, in Neunkirchen.


Der Kostenbeitrag für das Frühstück beträgt drei Euro. Anmeldung bis 27.Juni unter Tel. (01 76) 45 83 91 20.