1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Gemeinsame Gedenkfeier in der Stummschen Reithalle

Gemeinsame Gedenkfeier in der Stummschen Reithalle

Zu einer gemeinsamen Gedenkfeier sind alle eingeladen, die um einen geliebten Menschen trauern. Die Feier beginnt am kommenden Samstag, 15. November, 16 Uhr, in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen . Der Tod eines Menschen, vor allem auch der Tod eines Kindes, ist das Schlimmste, was uns Menschen geschehen kann.Das Weiterleben wird häufig zu einer extremen Herausforderung, von Zeit zu Zeit sogar zu einer Überforderung der Kräfte.

Angesichts des Todes erscheint alles andere bedeutungslos. Gedenkrituale können helfen, um dem Unfassbaren Ausdruck zu verleihen, schreiben die Organisatoren der Veranstaltung.

Zur gemeinsamen Gedenkfeier in der Stummschen Reithalle Neunkirchen laden daher die KEB, das Dekanat Neunkirchen , Lebensberatung, Kinder-Hospizdienst Saar und das Ambulante Hospiz St. Josef Neunkirchen ein.