SZ-Leser macht auf Missstand aufmerksam Asphalt und Bauschutt auf dem Zoo-Parkplatz

Neunkirchen · Leserreporter: Seit Monaten liegt illegal entsorgter Müll auf dem Gelände am Neunkircher Zoo.

 Bauschutt und Abfall auf dem oberen Parkplatz des Neunkircher Zoos

Bauschutt und Abfall auf dem oberen Parkplatz des Neunkircher Zoos

Foto: Hartmut Schneider

(utz) Bereits seit Sommer 2022 liegt am Parkplatz in der Zoostraße in Neunkirchen nicht entsorgter Asphaltabfall. Darauf hat Leser Hartmut Schneider unsere Zeitung aufmerksam gemacht. Dies stelle ein großes Problem dar, weil Asphalt teerhaltig sei und der Abfall somit krebserregend sein könnte. Der SZ-Leser betont, dass der Abfall umgehend auf gefährliche Stoffe geprüft werden müsse. Falls der Abfall schädlich sei, müsse er mit dem Sondermüll entsorgt werden, und falls dieser nicht schädlich sei, könne der Asphalt recycelt werden. Außerdem müsse eine Folie unter dem Asphalt liegen. Schneider wohnt nach eigenen Angaben in der Nähe der Zoostraße, so habe er täglich beobachten können, dass der Bauschutt seit Sommer 2022 nicht entsorgt wurde.