Neunkircher Kulturgesellschaft: Gazpacho beim Gloomaar Festival in der Reithalle

Neunkircher Kulturgesellschaft : Gazpacho beim Gloomaar Festival in der Reithalle

Am Dienstag, 29. Mai, präsentiert das Gloomaar Festival ab 20 Uhr die norwegische Artrock-Band Gazpacho live in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen. Das norwegische Artrock-Sextett wurde 1996 von Jan-Henrik Ohme (Gesang), Jon-Arne Vilbo (Gitarre) und Thomas Andersen (Keyboards, Produzent) gegründet, bevor die Gruppe dann durch Mikael Krømer (Geige, Coproduzent), Robert R. Johanson (Schlagzeug) und Kristian Torp (Bass) vervollständigt wurde. Der unverwechselbare Artrock von Gazpacho balanciert zwischen spannenden und wunderschönen sowie düsteren und gefühlvollen Arrangements, so der Veranstalter.

Karten sind zu 25,50 Euro bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional , telefonisch unter (0651) 97 90-777 sowie online unter www.nk-kultur.de/halbzeit erhältlich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung