Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 07:09 Uhr

Gasgeruch löst Einsatz aus

Wiebelskirchen. Eine Anwohnerin des Thüringer Weges in Wiebelskirchen hat am Dienstag Gasgeruch in ihrer Straße gemeldet.

Umgehend wurden die zuständige Feuerwehr und die Polizei alarmiert. Während durch die Feuerwehr bei Eintreffen der Polizei bereits eine Überprüfung mit einem Messgerät lief, wurde der zuständige Energieversorger (KEW) verständigt. Zurzeit ist die KEW mit Instandsetzungsarbeiten von Gasleitungen in diesem Bereich beschäftigt. Um eine mögliche Schadstelle im Baustellenbereich ausschließen zu können, wurde der gesamte Bereich von der KEW überprüft. Wie die Polizei mitteilt, bestand keine Gefahr.