Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen ist unter den ersten Fünf beim Bundeswettbewerb

Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen : Rapper der GGS singen sich unter die besten Fünf

Ein Schüler-Duo der GGS Neunkirchen hat sich nach Berlin gerappt. Dort gab es für George Byrd und Ward Hanna nicht nur den fünften Platz, sondern auch Film- und Musikaufnahmen für eine CD.

Ein Schüler-Duo der GGS Neunkirchen hat sich nach Berlin gerappt. Dort gab es für George Byrd und Ward Hanna nicht nur den fünften Platz, sondern auch Film- und Musikaufnahmen für eine CD. Die Message ihres Songs „Molotov zum Blumenstrauß“ hat Gewicht: die rappenden Schüler George Byrd und Ward Hanna treffen mit ihrem politischen Song nicht nur musikalisch den Zahn der Zeit, sondern sprechen mit ihren textlichen Inhalten zu Klimawandel, Privatisierung von Wasser sowie Konflikte und Kriege der Welt Themen an, die die aktuelle Weltpolitik betreffen. Das schreibt die Ganztagsgemeinschaftsschule (GGS) in einer Pressemitteilung.

Professionellen Beistand erhalten die beiden Nachwuchsrapper beim Erarbeiten ihres Songs von dem saarländischen Künstler und Rapper Manu Meta, der die Rap-AG an der Ganztagsgemeinschaftsschule (GGS) leitet. Hier kamen die beiden Jung-Rapper auch auf die Idee zu ihrem Song „Molotov zum Blumenstrauß“. Die Idee hinter dem Titel ist, dass die Gewalt in der Welt durch Frieden ersetzt wird. Der Song generierte sich zu Teilen aus Ideen aus dem eigenen Unterricht, sozialkritischen Graffitis als auch durch eigene Erfahrungen, wie Ward Hanna, der in Syrien geboren wurde, zu berichten weiß. Und die Kombination aus Kreativität und Zeitkritik machte sich auch in Berlin  bezahlt.

Der Song, der beim so genannten Eine-Welt-Contest eingereicht wurde, schaffte es unter mehr als 1000 Teilnehmern in die Top Fünf. Ein Riesenerfolg, finden auch die beiden Schüler. Doch es kommt noch besser, wie es weiter heißt: Als Belohnung fährt das Schülerduo gemeinsam mit seinem Mentor Manu Meter nach Berlin. Hier erwartet sie ein spannendes Programm: Teilnahme an Songwriter-Workshops, ein Kurzfilm wird über die beiden gedreht und ihr Song wird nochmals professionell aufgenommen. Zusätzlich werden sie auf der bald erscheinenden Eine-Welt-Sond-CD vertreten sein. 20 Songs werden auf dem Eine-Welt-Album Vol. 3 vertreten sein.

www.eineweltsong.de

www.ggsnk.de