Friseure in Neunkirchen Ein Stückchen Wohlbefinden ist zurück

Neunkirchen · Freude bei den Kunden, Freude bei den Friseuren, die mit ihrer Dienstleistung gerade begehrter sind denn je.

 Ein Blick in den Friseursalon nach dem Lockdown: Salonchef Thomas Müller und sein Team haben volle Terminkalender.

Ein Blick in den Friseursalon nach dem Lockdown: Salonchef Thomas Müller und sein Team haben volle Terminkalender.

Foto: Sibille Sandmayer

Seit knapp drei Monaten sind die Friseursalons im Saarland und dem Rest Deutschlands im Lockdown. Die Haare der Menschen werden immer länger und unkontrollierbarer, was bei einem Blick in den Spiegel zu Frustrationen führen kann. Doch seit gestern dürfen die Friseure wieder ihrem Handwerk nachgehen und ihren Kundinnen und Kunden ein Stück Normalität zurückgeben.