1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

freizeittipps für den Landkreis Neunkirchen

Das ist los im Landkreis : Dies und das, für jeden im Landkreis was

Wer sucht der findet immer was zu tun. Wer das lieber in Gesellschaft macht, der sollte das schnell tun. Man weiß ja nicht, was kommt.

Auf Reisen gehen in Neunkirchen

Andreas Huber kennt Island wie seine Westentasche. Schließlich bereist er die Vulkaninsel seit 2002 regelmäßig: Mit dem Auto, dem Geländewagen, dem Flugzeug oder zu Fuß. Zudem leitet er auch immer wieder Fotoreisen über die Insel. So hat er die vielen Gesichter kennen und lieben gelernt. Den Reiz verloren hat Island für ihn nie. Für alle, die die Liebe zu Isalnd mit Andreas Huber teilen, oder die, die die Insel gerne einmal kennen lernen würden, findet an diesem Sonntag, 21. November, 18 Uhr, eine Multivisionsshow in der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen statt. Einlass ist ab 17 Uhr. Es gelten die auf der Seite nk-halbzeit.de veröffentlichten Corona-Regeln.

Wein und Käse in Spiesen

„Vini e formaggi – Wein und Käse italienisch“ so heißt es an diesem Freitag bei der Volkshochschule in Spiesen-Elversberg. Um 18.30 Uhr dreht sich im Awo-Raum in der Hauptstraße 120 in Spiesen alles um die beiden Genuss-Lebensmittel. Es werden Weine und Käse aus mehreren Regionen verkostet. Dazu gibt es Erläuterungen, was zusammenpasst und was man eher nicht gemeinsam isst und trinkt. Rote und weiße Weine stehen auf dem Programm. Es gibt frische, halbfeste und gelagerte Käsevarianten. Zu jedem Wein die passende. Anmeldung ist möglich unter E-Mail davidshoefervhs@web.de oder Telefon (06821) 790775 sowie (06821) 9064121.

Wandern in Schiffweiler

Spaß haben, viel über die Natur lernen und dabei gemütlich durch die schöne Landschaft wandern – das kann man auf dem Naturerlebnisweg Striet. Und zwar das ganze Jahr über und bei jedem Wetter. Wer will, der genießt einfach die fantastische Aussicht. Doch es wäre schade, die vielen Stationen, die der Weg bietet, nicht auszuprobieren. Das bringt Spaß für Klein und Groß. Sitzplätze sind unterwegs ausreichendvorhanden, so dass man in Ruhe verschnaufen kann. Infotafeln informieren über alles, was hier so kreucht und fleucht. Der Weg ist 2,5 Kilometer lang und wurde vom Nabu Schiffweiler gebaut. Zugang über die Bauernstraße in Schiffweiler.

Lesen in Ottweiler

In Büchern zu stöbern, sich mit Lesestoff eindecken, dann zu Hause gemütlich irgendwo bequem hinkuscheln und lesen – das ist etwas, was gerade in den kälteren Monaten des Jahres besonders gut tut. In der Stadtbücherei Ottweiler, im rechten Trakt des Ottweiler Bahnhofgebäudes, findet das Leseratten-Herz alles, was es begehrt. Über 10 000 Medien warten hier, nicht nur Bücher, auch Hörbücher und mehr. Geöffnet ist jeden Morgen von Dienstag bis freitag von 10 bis 13 Uhr. Dienstag und Mittwoch ist nachmittags von 13.30 bis 16 Uhr Ausleihe möglich, donnerstags von 14 bis 17.30 Uhr und freitags von 13.30 bis 16 Uhr. Details zu den Regeln auf www.ottweiler.de.

Ein-Personen-Stück in Illingen

Na, mal nochmal Lust auf Theater? Dann bietet an diesem Samstag die Gemeinde Illingen etwas Besonderes an. Um 19.30 hr heißt es in der Illipse „Peggy Guggenheim – Woman before a Glass“. Das Solo für eine Schauspielerin von Off-Broadway-Autor Lanie Robertson erzählt das Leben von Peggy Guggenheim. Die war verheiratet mit Max Ernst, Geliebte von Samuel Beckett, Mänzenin von Jackson Polock und Pablo Picasso und ihrer Zeit weit voraus. Unzählige Werke rettete die New Yorkerin vor den Nazis. Das Triptychon in vier Teilen kostet 20 Euro Eintritt, ermäßigt 16 Euro. Karten gibt es über Ticket Regional. Es spielt Edda Petri unter der Regie von Claude Mangen.

Schwimmen in Eppelborn

Mit der ganzen Familie schwimmen gehen – ein Garant für viel Spaß. Seit Ende Oktober gibt es im Hellbergbad in Eppelborn den Familiennachmittag am Sonntag von 14 bis 17 Uhr. Unabhängig davon kann man – zurzeit ohne telefonische Anmeldung – sonntags auch von 7.30 bis 10 Uhr oder von 10.30 bis 12.30 Uhr schwimmen. Die übrigen Öffnungszeiten von Dienstag (Warmbadetag) bis Freitag (neu hier die Zeit 16 bis 18 Uhr) sind auf der Seite der Gemeinde einsehbar, www.eppelborn.de/hellbergbad. Dort gibt es auch alle Infos zu Corona-Regeln. Zurzeit sind auch Dampfbad und Infrarotwärmekabine wieder geöffnet. Einlass bis eine Stunde nach Öffnung der Badezeit.