| 10:10 Uhr

Feuerwehr steht wieder vor dem Corona-Haus

Neunkirchen. Die Serie von Fehlalarmen im Neunkircher Corona-Haus reißt einfach nicht ab.

Gestern am späten Nachmittag fuhr die Feuerwehr wieder auf dem Lübbener Platz vor. Wie die Polizei am Abend mitteilte, handelte es sich erneut um einen böswilligen Fehlalarm in dem Gebäude.