Feuer in Supermarkt endet glimpflich

Feuer in Supermarkt endet glimpflich

Nur Sachschaden verursachte am Mittwochmittag ein Kleinbrand in einer Restaurantküche in einem Supermarkt in der Unteren Bliesstraße.

Gegen 11.15 Uhr alarmierte die Leitstelle die Löschbezirke Wellesweiler , Furpach und Neunkirchen-Innenstadt der Neunkircher Wehr, nachdem die automatische Brandmeldeanlage in dem Supermarkt ausgelöst hatte. In der Küche eines Restaurants in dem Supermarkt war ein kleines Feuer ausgebrochen, das aber schon durch die ausgelöste Sprinkleranlage vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden konnte. Ein Trupp der Feuerwehr kontrollierte den Brandraum, geschützt durch Atemschutzgeräte, mit einer Wärmebildkamera, konnte aber kein Feuer mehr feststellen. Während des Feuerwehreinsatzes konnte der Verkaufsbetrieb normal weiterlaufen. Auch ein Rettungswagen und ein Streifenwagen der Polizei befanden sich im Einsatz.

Mehr von Saarbrücker Zeitung