| 20:30 Uhr

Fehlalarm im Landratsamt löst Feuerwehreinsatz aus

Neunkirchen. In der Saarbrücker Straße ist es gestern Nachmittag gegen 16 Uhr zu einem Großeinsatz der Neunkircher Feuerwehr gekommen. Wie Christopher Benkert von der Freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen mitteilte, waren insgesamt sechs Fahrzeuge der Bezirke Innenstadt, Wellesweiler und Wiebelskirchen alarmiert. Robert Schmidt

Ursache des Einsatzes war ein Fehlalarm der mehr als zehn Jahre alten Brandmeldeanlage des Dienstgebäudes 7 des Landratsamtes, zu dem die Zulassungsgebörde und das Jugendamt gehören. Rund 100 Personen sind evakuiert worden.