Fastnachtsfotos Auf die Fastnacht: Alleh Hopp und Heijoo!

Auch wenn die Fastnachts-Umzüge so wie alle anderen närrischen Veranstaltungen auch ausgefallen sind: Ein bisschen närrisch darf es schon sein an diesem Fastnachts-Dienstag, bevor dann am morgigen Aschermittwoch wieder alles vorbei ist. Und so haben wir ein paar Fastnachtsfotos – geschickt von unseren Lesern und/oder Fastnachtsvereinen – zusammengestellt. Schließlich sind zurzeit die tollen Tage – denn die Fastnacht fällt ja nicht aus, es sind nur die Veranstaltungen. Und an alle die darüber traurig sind: Der nächste 11.11. kommt bestimmt – und dann hoffentlich mit allem Drum und Dran. (ji)

 Ein Foto vom Rosenmontagszug 2020. Aufstellung in der Herrmannstrasse mit den Aktiven der Roten Funken. Heijoo!

Ein Foto vom Rosenmontagszug 2020. Aufstellung in der Herrmannstrasse mit den Aktiven der Roten Funken. Heijoo!

Foto: Miachael Schley/Michael Schley
 78 der mehr als 120 Akteure des So war noch nix 1847 Ottweiler haben sich für die Großmaul-Zeitung fotografiert. Der Slogan weist auf die momentane Situation hin, das Zitat aus dem Vereinslied weist drauf hin, dass trotz Pandemie die Fastnacht gelebt wird.

78 der mehr als 120 Akteure des So war noch nix 1847 Ottweiler haben sich für die Großmaul-Zeitung fotografiert. Der Slogan weist auf die momentane Situation hin, das Zitat aus dem Vereinslied weist drauf hin, dass trotz Pandemie die Fastnacht gelebt wird.

Foto: Matthias Zimmermann
 Klaus Wagner und sein Zwillingsbruder warten am Heusnersweiher auf den Umzug. Sie waren stets früh da, um einen guten Platz zu ergattern.

Klaus Wagner und sein Zwillingsbruder warten am Heusnersweiher auf den Umzug. Sie waren stets früh da, um einen guten Platz zu ergattern.

Foto: Klaus Wagner
 Katja Molter-Basler und ihr Mann Manfred bei der KUV-Sitzung 2020 im Kulturhaus Wiebelskirchen.

Katja Molter-Basler und ihr Mann Manfred bei der KUV-Sitzung 2020 im Kulturhaus Wiebelskirchen.

Foto: Katja Molter-Basler
 Die Hausfrauen-Schwimmerinnen feiern Fastnacht im alten Neunkircher Hallenbad im Jahr 1998.

Die Hausfrauen-Schwimmerinnen feiern Fastnacht im alten Neunkircher Hallenbad im Jahr 1998.

Foto: Ilse Wagner
 Einen närrischen Gruß, stellvertretend für all die Illinger Narren, hat Hans-Werner Hübgen geschickt.

Einen närrischen Gruß, stellvertretend für all die Illinger Narren, hat Hans-Werner Hübgen geschickt.

Foto: Hans-Werner Hübgen
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort