Fastnacht-Urgestein Ramon Chormann tritt in der Stummschen Reithalle Neunkirchen auf

Fastnacht : 25 närrische Jahre: Ramon Chormann in Neunkirchen

Das Mainzer Fastnacht-Urgestein Ramon Chormann lässt am Freitag, 8. März, 20 Uhr, in der Stummschen Reithalle unter dem Motto „25 Jahre Fastnacht“ seine närrische Karriere Revue passieren. In der Sendung „Hessen lacht zur Fassenacht“ im Jahr 2016 nahm Ramon Chormann nach 25 erfolgreichen Jahren offiziell Abschied von der Fastnachtsbühne.

Seitdem widmet er sich bei seinen Auftritten ausschließlich der Kabarettbühne und seinen beiden eigenen Theatern in Kirchheimbolanden und Mainz. Der Kabarettist und Musiker zeigt einen Querschnitt aus seiner 25-jährigen Erfolgsgeschichte, mit Liedern, Auszügen aus Büttenreden und Vorträgen, Anekdoten und Geschichten über seine Fastnachts-Laufbahn.

Karten zum Preis von 27,40 Euro sind erhältlich bei der Vorverkaufsstelle der NVG, Lindenallee 2, 66538 Neunkirchen oder im Internet unter:

Mehr von Saarbrücker Zeitung