1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Fahrbahnerneuerung der L 115 zwischen Bexbach und Wellesweiler

Straßenarbeiten : Mehrere Sperrungen wegen Arbeiten in Wellesweiler

(red) Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird Teilbereiche der Fahrbahnerneuerung der L 115 verzögert ausführen. Betroffen sind die Asphaltarbeiten an der Bushaltebucht vor der Brücke am Bahnhof Wellesweiler.

Diese Arbeiten werden im Zeitraum von Montag, 15. Juni, 5 Uhr, bis Dienstag, 16. Juni, 5 Uhr ausgeführt, so der LfS. Die für Montag, 15. Juni, angekündigte Aufhebung der Vollsperrung der L 115 im Bereich des Bahnhofs Wellesweiler bis zur Einmündung „Heidenhübel“ wird wie geplant durchgeführt.

Der Verkehr wird in diesem Bereich für die Dauer der Arbeiten einstreifig mit Ampelregelung am Baufeld vorbeigeführt. Die unmittelbar vor der Bushaltebucht befindlichen Einmündungen der „Eisenbahnstraße“ und „Rombachstraße“ müssen ebenfalls bis Dienstagmorgen gesperrt bleiben. Der Quellverkehr aus der Eisenbahnstraße kann über die Pestalozzistraße ausfahren, der Verkehr aus der Rombachstraße wird weiterhin ab „Rombachkreisel“ über „Krumeck“ und „Bliesstraße“ auf die L 115 „Homburger Straße“ umgeleitet.

Weiterhin gibt es auch Auswirkungen auf die Bauzeit der Gesamtmaßnahme. Der LfS rechnet, vorbehaltlich geeigneter Witterung, mit dem Abschluss der Arbeiten bis zum 28. Juni.