Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:13 Uhr

Exkursion durch den Saarkohlenwald mit Führer Delf Slotta

Kreis Neunkirchen. . Der Saarkohlenwald steckt voller Spuren! Es sind vor allem solche der Industrie und hier im Besonderen solche des Bergbaus. Am Sonntag, 4. September, entführt Delf Slotta, ausgewiesener Kenner saarländischer Industriekultur, interessierte Besucher für die Volkshochschule Illingen und das Institut für Landeskunde im Saarland tief in diesen Saarkohlenwald. Die Tour führt vom alten Waldhüterhaus Heinrichshaus zu den ehemaligen Gruben Kirschheck und Steinbach, unter anderem geht es auch auf den Kleinen Fuji. red

Treffpunkt ist um 10 Uhr der Parkplatz am Saarbahnhaltepunkt Heinrichshaus/Von der Heydt. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro.