Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:11 Uhr

EVS informiert über nächsten Ratenzahlungstermin

Kreis Neunkirchen. Der Entsorgungsverband Saar (EVS) möchte alle Kundinnen und Kunden darauf hinweisen, dass zum 15. August die dritte Rate der Abfallgebühren für das Jahr 2016 fällig wird. Die Jahresbescheide vom 26. Januar, 1. Januar und 9. Februar 2016 weisen die jeweils zutreffende Fälligkeitsübersicht mit Zahlungsfristen für die Abfallgebührenraten aus, schreibt der EVS in einer Pressemitteilung. So könne jeder Kunde ersehen, welche Termine jeweils Berücksichtigung finden müssen. Die Einhaltung der Fälligkeitstermine stellt sicher, dass keine Säumnisgebühren oder Mahnzuschläge anfallen. Bei vorliegenden Lastschriftmandaten werden die fälligen Raten zum Fälligkeitstag vom angegebenen Konto abgebucht. Formulare zur Erteilung eines Lastschriftmandates können bequem über die Internetadresse <a href="http://www.evs.de/abfall" target="_blank">www.evs.de/abfall</a> heruntergeladen werden. red

Der Entsorgungsverband Saar (EVS) möchte alle Kundinnen und Kunden darauf hinweisen, dass zum 15. August die dritte Rate der Abfallgebühren für das Jahr 2016 fällig wird. Die Jahresbescheide vom 26. Januar, 1. Januar und 9. Februar 2016 weisen die jeweils zutreffende Fälligkeitsübersicht mit Zahlungsfristen für die Abfallgebührenraten aus, schreibt der EVS in einer Pressemitteilung. So könne jeder Kunde ersehen, welche Termine jeweils Berücksichtigung finden müssen. Die Einhaltung der Fälligkeitstermine stellt sicher, dass keine Säumnisgebühren oder Mahnzuschläge anfallen. Bei vorliegenden Lastschriftmandaten werden die fälligen Raten zum Fälligkeitstag vom angegebenen Konto abgebucht. Formulare zur Erteilung eines Lastschriftmandates können bequem über die Internetadresse www.evs.de/abfall heruntergeladen werden.

Fragen zum Gebührenbescheid bzw. zum Zahlbetrag beantwortet gerne das EVS Kunden-Service-Center, Tel. (0681) 5 00 05 55.

evs.de