Evangelische Kirchengemeinde lädt zum Reformationstag

Evangelische Kirchengemeinde lädt zum Reformationstag

"Der Buchstabe tötet - der Geist aber macht lebendig" - dieses Wort des Apostels Paulus ist das Motto, unter dem der Reformationstag in der evangelischen Kirchengemeinde Neunkirchen gefeiert wird.

Am Montag, 31. Oktober, wird um 19 Uhr im Martin-Luther-Haus in Furpach , Sebachstraße 5, ein zentraler Gottesdienst gefeiert. Die musikalische Gestaltung übernehmen der Kirchenchor Furpach /Kohlhof und die Musikgruppen.

Anschließend an den Gottesdienst wird zum "Luther-Dämmerschoppen" mit Lutherbier, Lutherbrot und Lutherwurst eingeladen.

evangelisch-in-neunkirchen.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung