1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Es weihnachtet wieder auf der Scheib

Es weihnachtet wieder auf der Scheib

Viele Vereine und gemeinnützige Institutionen beteiligen sich am Scheiber Adventsmarkt und sorgen für ein großes Angebot an schönen und selbstgefertigten Dingen. Der Historische Verein bietet Bücher und den Jahreskalender an.

Der 18. Scheiber Adventsmarkt findet am Wochenende 26. und 27. November, an der Friedenskirche, Beerwaldweg, statt. Rund 15 Vereine und gemeinnützige Institutionen bieten alles, was zu einem Weihnachtsmarkt gehört. Viel Selbstgebasteltes, vom Adventskranz bis zu den gestrickten Socken und vieles mehr. Auch eine Tombola mit über 500 Preisen wird es geben. Für die Kleinen hat der Nikolaus sein Kommen angekündigt und wird sich jeweils gegen 17 Uhr unter die Gäste mischen.

An beiden Tagen, immer um 15 Uhr, trägt die Neunkircher Solistin Bianca Basler in der Friedenskirche nicht nur Weihnachtliches vor. Am Samstag, 18 Uhr, singt der Neunkircher Gospelchor Gospeltrain, am Sonntag, 16 Uhr, führt die Musicalgruppe der evangelischen Kirchengemeinde Dramateens die Weihnachtsgeschichte, frei nach Charles Dickens , auf. Der Eintritt zu diesen Veranstaltungen ist frei. Der Historische Verein wird in der Friedenskirche historische Bilder zeigen und Bücher sowie den Jahreskalender 2017 zum Kauf anbieten. Geöffnet ist an beiden Tagen ab 14 Uhr.