1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Ergänzung zu Heinitz-Buch ist jetzt erschienen

Ergänzung zu Heinitz-Buch ist jetzt erschienen

Heinitz. Zu dem Buch "Heinitz - Von der Kohlengrube zum Neunkircher Stadtteil im Grünen" aus dem Jahr 2004 (wir berichteten) ist eine Ergänzungsausgabe mit 126 Seiten und 117 Bildern erschienen

Heinitz. Zu dem Buch "Heinitz - Von der Kohlengrube zum Neunkircher Stadtteil im Grünen" aus dem Jahr 2004 (wir berichteten) ist eine Ergänzungsausgabe mit 126 Seiten und 117 Bildern erschienen.Die bergbaulichen Berichte befassen sich mit der Trinkwassersuche in den Anfängen der Grube Heinitz, dem Problem der Grubenentwässerung über den Tiefen Saarstollen, der Vorreiterrolle der Grube Heinitz bei der Elektrifizierung des Saargebietes und der Grubengeschichte vom Einmarsch der Amerikaner im März 1945 bis Ende 1946.Was das Arbeitsleben zur Zeit der preußischen Verwaltung bis 1918 betrifft, so gibt die Arbeitsordnung des Königlichen Bergwerkes Heinitz aufschlussreiche Hinweise auf die von ihm gestellten Anforderungen. Direkte und gegensätzliche Berichte über das Arbeitsleben unter Tage werden von einem Bergarbeiter und einem angehenden Bergbeamten erstattet. Über das Leben im Schlafhaus berichtet ein ehemaliger Einlieger.Ergänzt werden die Beiträge durch 90 Bilder aus dem Grubenbetrieb, von der Kokerei und von Gebäuden im Ort, vom Freibad Heinitzer Weiher sowie mit Heinitzer Allerlei und alten Ansichtskarten. Die Ergänzungsausgabe ist nicht nur für den Besitzer des Hauptbuches lesenswert, sondern auch für alle bergmännisch interessierten Personen. redZu beziehen: Helmut Schinkel (Foto: SZ), Tel. (06821) 702 68, zu acht Euro; bei Postversand plus 1,30 Euro Versandkosten