1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Ensembles haben ein Herz für kranke Kinder

Ensembles haben ein Herz für kranke Kinder

Landesweiler-Reden. Die Bergkapelle der RAG an der Saar und der Saarknappenchor treten am Sonntag, 22. April, 17 Uhr, gemeinsam in einem Benefizkonzert für die Aktion "Großes Herz für kranke Kinder" in der Klinkenthalhalle in Landsweiler Reden auf

Landesweiler-Reden. Die Bergkapelle der RAG an der Saar und der Saarknappenchor treten am Sonntag, 22. April, 17 Uhr, gemeinsam in einem Benefizkonzert für die Aktion "Großes Herz für kranke Kinder" in der Klinkenthalhalle in Landsweiler Reden auf.Veranstaltet wird das Konzert von der Gemeinde Schiffweiler und der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Ortsgruppe Schiffweiler zugunsten des Vereins "Großes Herz für kranke Kinder". Im Jahr 2007 wurde dieser gemeinnützige Verein von Monika Weis gegründet. Bis zum heutigen Tage konnte im Rahmen dieser Aktion die stolze Summe von über 165 000 Euro zusammengetragen werden. Die Bergkapelle der RAG Saar ist eines der leistungsstärksten und modernsten sinfonischen Blasorchester, das sowohl in der saarländischen Musikszene und Öffentlichkeit als auch weit darüber hinaus Beachtung findet. Mit ihrem umfangreichen Konzertprogramm beweist die Bergkapelle immer wieder aufs Neue, dass sich Tradition und zeitgemäße Entwicklungen nicht behindern müssen, sondern sich sogar ergänzen können. In diesem Sinne versteht sich das Orchester als wichtiges Bindeglied zwischen dem Gestern und Heute und steht dabei sowohl für die bergmännische Vergangenheit des Saarlandes als auch die heutige Zeit des gesellschaftlichen und industriellen Umbruchs.

Der Saarknappenchor zählt zu den renommiertesten saarländischen Chören. Seit über 60 Jahren symbolisiert das fast 40-köpfige Ensemble, wie sich Tradition mit modernem Denken verbinden kann. Verwurzelt in bergmännischer Tradition hat sich das Erscheinungsbild des Chores in den vergangenen Jahren deutlich gewandelt: Vom reinen Bergmannschor ist das Ensemble zu einem modernen Konzertchor geworden.

Der Eintritt zum Konzert beträgt zehn Euro. Der Verein "Großes Herz für kranke Kinder" bietet an diesem Nachmittag auch noch eine Tombola mit vielen Sachpreisen an. red

Karten: Tabaklädchen Petra Röhlinger-Zorn, Pestalozzistraße 47, Heiligenwald; Danny's Schreibwaren, Schulstraße 38, Heiligenwald; Tabak Bild, Hauptstraße 164, Landsweiler-Reden; LITERAtur, Sabine Jenet, Hauptstraße 31, Schiffweiler; Stickstudio Müller, Lindenstraße 28, Stennweiler, und beim Vorstand der IGBCE.