| 19:08 Uhr

Endspurt bei der Neunkircher Leseolympiade

Neunkirchen. In der letzten Ferienwoche legen viele der 115 angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Leseolympiade der Stadtbibliothek Neunkirchen noch einen Endspurt ein, denn bis zum 27. August müssen die Fragebögen abgegeben sein, teilt die Stadtverwaltung mit. Alle, denen es bis dahin gelungen ist, in den vergangenen sechs Wochen mindestens sechs Bücher gelesen und bewertet zu haben, erhalten eine Einladung zur Abschlussveranstaltung der Leseolympiade. Sie findet am Montag, 5. September, zwischen 16 und 18 Uhr in der Stadtbibliothek im Kult. Kulturzentrum Neunkirchen statt. red

In der letzten Ferienwoche legen viele der 115 angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Leseolympiade der Stadtbibliothek Neunkirchen noch einen Endspurt ein, denn bis zum 27. August müssen die Fragebögen abgegeben sein, teilt die Stadtverwaltung mit. Alle, denen es bis dahin gelungen ist, in den vergangenen sechs Wochen mindestens sechs Bücher gelesen und bewertet zu haben, erhalten eine Einladung zur Abschlussveranstaltung der Leseolympiade. Sie findet am Montag, 5. September, zwischen 16 und 18 Uhr in der Stadtbibliothek im Kult. Kulturzentrum Neunkirchen statt.


Auf dem Programm steht allerlei zum Lesen, Spielen, Basteln, Essen, Trinken - und selbstverständlich auch die Preisverleihung um 17.30 Uhr. Der Termin sollte sich also von allen erfolgreichen Leseolympioniken schon einmal vorgemerkt werden.