Einladung bei Hoppeditz und Märchenprinz

Einladung bei Hoppeditz und Märchenprinz

"Der Märchenprinz lädt ein" und das bereits zum 18. Mal in die Stummsche Reithalle zu Tante Ulla, der Präsidentin des Kinderkarnevalvereins Hoppeditz. Seit 38 Jahren stellt der Verein seinen Märchenprinz vor, obwohl es in den vergangenen Jahren meist Prinzessinnen waren, wie auch in dieser Session Prinzessin Michelle I. Der Einladung der Hoppeditz Prinzessin Michelle I. und Ulla Karthein waren an diesem kalten und nebligen Samstagvormittag sechs Kinderprinzenpaare gefolgt.

Dies waren: Jonas I. und Julia III. aus Spiesen, Laura I. und Mathias I. aus St. Wendel, Niclas I. und Shirley I. aus Reisbach, Paulina I. und Niklas I. aus Schmelz, Emma I. und Marvin I. aus Ottweiler und zum guten Schluss Luca I. und Hannah I. vom Elmerschbersch. Da die Zweibrücker Gardemädchen wegen Terminüberschneidung absagen mussten, tanzte als Solistin das Tanzmariechen Lisa-Marie Heinz aus Miesenbach in der Pfalz. Nach einem umfangreichen Fragespiel auf sechs Blättern erhielten alle Prinzenpaare den Hoppeditz Sessionsorden, Urkunden, Maskottchen und einen Teddybär als Geschenk von "Tante Ulla" mit auf Heimweg.