Polizei meldet: Einbrüche in Häuser und Fahrzeuge

Polizei meldet : Einbrüche in Häuser und Fahrzeuge

Seit dem Feiertag am Donnerstag hatte die Polizeiinspektion Neunkirchen einiges zu tun.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen Unbekannte in drei Gartenhäuser in der Kleingartenanlage Scheib ein, so teilt die Polizei mit. Die Täter entwendeten Gartengeräte, Unterhaltungselektronik, zwei Fahrräder sowie eine geringe Menge Bargeld.

In ein Mehrparteienhaus in der Rettenstraße in Neunkirchen sind am Freitag zwischen 9.20 und 12.15 Uhr noch unbekannte Täter eingebrochen. Die Täter versuchten zunächst, die Hauseingangstür mittels Hebelwerkzeug zu öffnen. Als ihnen dies nicht gelang, schlugen sie ein Glaselement der Tür ein und konnten so die Tür öffnen und ins Haus gelangen. Im Haus brachen die Täter die Tür zur Erdgeschosswohnung gewaltsam auf und durchwühlten diese komplett. Die Täter entwenden Uhren, Schmuck, Tablet-Computer und Bargeld, so die Polizei.

Zwischen Donnerstag, 8 Uhr, und Freitag, 13.20 Uhr, brachen Unbekannte in der Straße Am Markt in Eppelborn einen blauen VW Polo auf. Den Tätern gelang es, die Fahrertür des Fahrzeugs aufzubrechen. Danach bauten sie laut Polizeimitteilung das Autoradio sowie das rechte Rücklicht des Fahrzeugs aus und nahmen beides mit. Bevor sie flüchteten, montierten sie noch die Fahrzeugantenne vom Dach des VW Polo und nahmen diese auch mit.

Hinweise zu allen Vorfällen: Polizeiinspektion Neunkirchen, Telefon (06821) 20 30, oder die Online-Wache der Saarländischen Polizei https://www.saarland.de/onlinewache.htm

Mehr von Saarbrücker Zeitung