Polizeimeldungen aus Neunkirchen : Einbrecher können SV Furpach nicht knacken

( In der Nacht auf Mittwoch, 11. September, sind unbekannte Täter in das Gelände des Fußballvereins SV Furpach am Kreuzbergring eingebrochen, teilt die Polizei mit. Ein verriegeltes Garagentor wurde gewaltsam geöffnet.

Mit den darin aufgefundenen Werkzeugen wie Äxte, Spalthammer und Meisel wurde versucht, die Tür des Sportheims zu öffnen, was misslang. Die Eingangstür der Schiedsrichterkabine und ein Verkaufsstand wurden allerdings geöffnet.

Hinweise in beiden Fällen bitte an die Polizeiinspektion Neunkirchen, Tel. (0 68 21) 20 30.