Einbruch in St. Marien Neunkirchen

Blaulicht : Einbruch in St. Marien Neunkirchen

Die Neunkircher Polizei meldet einen Einbruch in die Marienkirche in Neunkirchen. Ein bislang unbekannter Täter schlug laut Polizeibericht in der Nacht zu Sonntag zwischen 20 Uhr und 7.45 Uhr eine Bleiglasscheibe der Kirche ein und klettert durch das zerstörte Fenster ins Innere der Kirche.

Der Täter versucht zunächst das Tabernakel aufzuhebeln, was jedoch misslingt. Im Anschluss hebelt der Täter einen in der Kirche befindlichen Schrank sowie eine Spendenbox auf und entwendet Opfergeld in bislang unbekannter Höhe.

(red)
Mehr von Saarbrücker Zeitung