1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Einbruch in Imbiss des Ellenfeldstadions

Polizei meldet : Mayonnaise-Angriff auf Imbiss des Ellenfeldstadions

Einbrecher haben manchmal offenbar seltsame Gelüste. So meldet die Polizeiinspektion Neunkirchen einen Einbruchdiebstahl ins Ellenfeldstadion Neunkirchen. Der Einbruch fand zwischen Donnerstag und Freitag statt.

Die noch unbekannten Täter überstiegen das Tor zum Tribüneneingang Block A/B und begaben sich über die Tribüne an einen kleinen Verkaufs-Imbissstand, der sich unterhalb des Daches im Block B befindet. Sie brachen in den Stand ein und verschmutzten das Innere mutwillig mit Mayonnaise. Zudem bedienten sich die Täter an dort gelagerten Erfrischungsgetränken. Letztendlich wurde eine Propangasflasche entwendet. Die Täter flüchteten. Der Schaden liegt laut Polizei im mittleren dreistelligen Bereich.

Einen weiteren Einbruch gab es am Samstag. Hier brachen die Täter in ein Anwesen einer 80-Jährigen in Spiesen-Elversberg ein. Zwischen 11.30 und 14.15 Uhr kamen sie durch den frei zugänglichen Garten hinter dem Anwesen, hebelten dort die Terrassentür auf. Danach begaben sich die Täter in das Obergeschoss und durchwühlten sämtliche Schränke und Schubladen. Entwendet wurde eine kleine Menge an Schmuck. Im Anschluss verließen die Täter das Tatanwesen über den Einstiegsweg. Der Schaden liegt etwa im unteren vierstelligen Bereich.

Hinweise: Polizeiinspektion Neunkirchen, Telefon (0 68 21) 20 30