Ein Frühstück mit viel Informationen in der katholischen Familienbildungsstätte in Neunkirchen.

Die KISS machts’s : Ein Frühstück mit viel Informationen

Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland (KISS) lädt zum „gepflegten Frühstück“ ein. Die monatlichen Treffen bieten neben dem Erfahrungsaustausch Information zu Pflege, Selbsthilfe und Teilhabe.

Beim Frühstück können die Teilnehmer der Mitarbeiterin der KISS Fragen stellen und einen Blick in Broschüren werfen. Der nächste Termin ist am Freitag, 21.Juni, 9 bis 11 Uhr, in der katholischen Familienbildungsstätte, Marienstraße 5 in Neunkirchen. Kosten: drei Euro.

Infos unter Telefon (01 76) 45 83 91 20.

Mehr von Saarbrücker Zeitung