1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Ein Feuerwerk der Gags und flotten Tänze

Ein Feuerwerk der Gags und flotten Tänze

Zu einem Festival der guten Laune lud der Karnevalsverein ,,Die Daaler“ am Samstagabend in die Neunkircher Gebläsehalle ein. Der älteste Neunkircher Karnevalsverein zeigte sich quicklebendig.

. Zum närrischen Jubiläum 6x11 Jahre begeisterten die Aktiven des ältesten Neunkircher Karnevalsvereins auf der großen Prunksitzung mit tollen Tänzen, hervorragenden Büttenreden, karnevalistischen Stimmungshits und allerbester Laune. Leichtes Spiel für Sitzungspräsident Ralf Beckhäuser, der charmant und mit viel Witz durch ein mitreißendes Programm führte. Ralf Beckhäuser, seit 44 Jahren im Verein aktiv und seit 33 Jahren Sitzungspräsident der Daaler wurde für sein großartiges ehrenamtlichen Engagement von Klaus Ludwig Fess, Präsident der Verbandes Saarländischer Karneval mit dem BDK-Verdienstorden in Gold mit Brillanten ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung, die in Deutschland karnevalistisch verliehen wird. Zum Sitzungsbeginn präsentierte die Eröffnungs-Tanz-Gruppe eine "Süße Geburtstagsüberraschung", ehe die Minigarde mit ihrem temperamentvollen Schautanz überzeugte. Große Klasse auch die Garden und Mariechen der Daaler und die fantastischen Schautänze, die mit tollen Kostümen und einfallsreichen Choreografien begeisterten.

Tänzerischer Höhepunkt der Auftritt des Männerballetts. Der Schautanz ,,Die Deiwel im Land der Schoschonen" riss mit viel Elan und schwierigen Hebungen die Narrhalesen von den Sitzen. Sehr charmant und als würdige Vertreter der Narretei präsentierte sich das Neunkircher Prinzenpaar, seine Tollität Prinz Frank I. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Petra III. in Begleitung von Prinzenfahrer Lothar Schmitt bei ihrem Heimatverein. Sirtaki-Einlagen beim Auftritt der Neinkerjer Bänkelsänger Benedict Schäfer und Werner Möhn. Wolfgang Heib schenkte den "Schatzis" in der Narrhalla gesanglich ein Foto und vor dem fulminanten Finale sorgten die "Seksbomben" Jenny Janes und Adrianna Weismann für einen weiteren Höhepunkt. Grandios der Auftritt der Starlight Divas Nana Rose und Michelle de la Rose. In farbenfrohen Kostümen, graziösem Auftreten und mit viel Klamauk unterstrichen Stefan Mostberger und Sascha Ritz-Stock, dass sie zu den ganz Großen der Travestie gehören.

Das Salz in den närrischen Sitzungen sind natürlich die Büttenreden und auch hier konnten die Daaler punkten. Werner Schaub als Feuerwehrmann sorgte als Eisbrecher in der närrischen Bütt für gute Laune. Zwerchfellstrapazierend die Erlebnisse vom "Luwis" Elke Rothhaar, mit der man als Mann am besten nicht verheiratet ist, und nicht minder unterhaltsam das Urgestein der Daaler Bütt bei ihrem gemeinsamen Auftritt mit Heidi Schreiner als "Zwei flotte Käfer". Leicht frivol, was Stefan Mostberger und Sascha Ritz-Stock nicht alles in ihrer Garderobe erlebten und sehr humorvoll der Auftritt von Angelina Kuhn und Sina Fundinger als "Sina und Lina" Dass das Eheleben mit vielen Stolpersteinen gepflastert ist, unterstrichen Melanie Müller und Steven Müller bei ihrem herrlichen Dialog über das Leben zu zweit, das manchmal alleine vielleicht doch einfacher wäre. Weit nach Mitternacht beim großen Finale mit Daaler-Lied und Stimmungspotpourri waren sich alle Närrinnen und Narren einig: Die Galasitzung 6x11 Jahre Daaler Faasenacht war ein tolles Geschenk ans Publikum in der ausverkauften Gebläsehalle.

Zum Thema:

Auf einen BlickDie Mitwirkenden: Sitzungspräsident Ralf Beckhäuser, Prinz Frank I., Prinzessin Petra III., Prinzenfahrer Lothar Schmitt. Tanz: Mariechen Chiara Klopp, Jasmin Göltzer, Lea Kuhn, Angelina Kuhn, Stefanie Müller, 2-Mariechen-Tanz Tatjana Annen, Nathalie Bungert, Jugendgarde, Juniorengarde, Aktivengarde. Jugend-Schautanz ,,Piraten", Juniorenschau-Tanz "Toy-Story" Aktiven-Schautanz "Helden", Männerballett - "Die Deiwel im Land der Schoschonen", Eröffnungs-Tanz-Gruppe. Schau-Darbietung Starlight Divas: Nana Rose und Michelle de la Rose (Stefan Mostberger, Sascha Ritz Stock), Gesang: Die Neinkerjer Bänkelsänger - Benedict Schäfer, Werner Möhn, ,,Die zwei Seksbomben" Jenny Janes, Adriana Weismann. Musik: Klaus Kartes. In der Bütt: Werner Schaub "Feuerwehrmann", Elke Rothhaar ,,Es Luwis", Melanie und Steven Müller ,,Zwei Eheleute", Angelina Kuhn, Sina Fundinger, Stefan Mostberger, Sascha Ritz-Stock ,,Garderobengeflüster", Elke Rothhaar, Heidi Schreiner ,,2 flotte Käfer". Trainer: Iris Körner, Sabrina Schneider, Petra Kuhn, Tatjana Annen, Nathalie Bungert, Bianca Körner, Melanie Müller, Sarah Krauser, Michelle Freis, Monika Kiefer, Kirsten Stephan, Monika Kiefer-Paulus. ad