1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Eiffelturm ist das Lieblingsstück

Eiffelturm ist das Lieblingsstück

Die Neunkircher sind von den neun Exponaten auf dem Stummplatz begeistert. Vor allem für Kinder bietet die Gulliverwelt die Gelegenheit, sich die weite Welt von ganz aus der Nähe zu betrachten.

Favorit für die Neunkircher ist unter den Exponaten der Gulliverwelt auf dem Stummplatz der 9,5 Meter hohe Eiffelturm.

Trotz winterlicher Kälte ließen sich die Neunkircher den Weihnachtstreff auf dem Stummplatz gestern nicht entgehen. Denn neben dampfendem Glühwein, Christkind, Elf, Zauberer und verkaufsoffenem Sonntag sorgte auch die Eröffnung der Gulliverwelt für staunende Gesichter. Insgesamt neun Exponate des Miniaturparks sind auf dem Stummplatz ab sofort zu sehen. "Unser gemütlicher und bescheidener Weihnachtstreff wird so ein Stückchen schöner", sagte Oberbürgermeister Jürgen Fried . Neben dem Eiffelturm , dem Petersdom, dem Arc de Triomphe und der Christusstatue laden auch das Weiße Haus, der Schiefe Turm von Pisa, Saturnrakete und Weltkugel zum Verweilen ein.

Als die Stücke von Dr. Theiss Naturwaren im April diesen Jahres gekauft wurden, waren die meisten Exponate stark beschädigt. "Mit viel Aufwand wird jetzt restauriert", erläuterte Joachim Rippel . Der Berater von Dr. Theiss Naturwaren kann sich noch genau daran erinnern, dass die Exponate mal Teil einer TV-Kulisse waren. "Im ersten SR-Tatort war die Gulliverwelt zu sehen", erzählte Rippel.

Die Neunkircher sind von dem kleinen Miniaturpark auf ihrem Weihnachtstreff schon jetzt begeistert. Absolutes Lieblingsobjekt scheint der Eiffelturm zu sein. Neben Elke Guiffra, die mit ihrer Tochter Ann-Kathrin auf dem Weihnachtstreff unterwegs war, zeigte sich auch Wolfgang Schmitt von dem Riesen aus Eisen begeistert. Der Sonntagsspaziergang auf dem Stummplatz weckte in dem 60-Jährigen Erinnerungen. "Ich habe den Arc de Triomphe, Schloss Neuschwanstein und den Eiffelturm schon live gesehen", erzählte er. Und auch die 60-Jährige Helga Jäger erinnerte sich: "Ich hab unter dem Eiffelturm mal Kaffee getrunken." Sie war gestern mit ihren Enkelkindern unterwegs. Die kleine Joanna war auch von dem Eiffelturm ganz fasziniert. "Das Weiße Haus finde ich aber auch toll", erzählte die Siebenjährige. Ihr Cousin Kevin findet den Schiefen Turm von Pisa "ziemlich genial".

Die Gulliverwelt ist noch bis zum 23. Dezember auf dem Weihnachtstreff zu sehen. Ab 2015 soll sie auf dem ehemaligen Freibadgelände in Homburg ausgestellt werden.

> Berichte über Weihnachts-Aktionen in der Region finden Sie heute auch auf den Seiten C 2, C 3, C 5 und C 6.