Dritte Leiche aus ausgebranntem Haus in Neunkirchen geborgen

Nach Brand in Neunkirchen : Dritte Leiche aus ausgebranntem Haus geborgen

Einsatzkräfte haben dritte Leiche in Haus in Neunkirchen gefunden. Obduktion am Freitag.

Nach dem Brand am Sonntag in der Wellesweilerstraße in Neunkirchen haben Einsatzkräfte am Donnerstag eine weitere Leiche geborgen. Ob es sich dabei um den vermissten 50-jährigen Familienvater handelt, soll nach Angaben der Polizei eine Obduktion am Freitag klären. Brandermittler konnten heute bestätigen, dass das Feuer im Keller des Mehrfamilienhauses ausgebrochen ist. Ob ein technischer Defekt den Brand verursacht hat, ist noch nicht sicher.

Mehr von Saarbrücker Zeitung