1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Dreiste Diebe stehlen Opferstock aus Eisen in Marienkirche

Dreiste Diebe stehlen Opferstock aus Eisen in Marienkirche

. Ein Einbruch in die Marienkirche hat das erste Adventswochenende für die katholischen Pfarrgemeinde überschattet. Zwischen Freitag, 23 Uhr, und Samstag, 14 Uhr, haben Diebe einen Opferstock aus Holz aufgehebelt und den Inhalt entwendet.

Damit gaben sich die Eindringlinge jedoch nicht zufrieden, sie ließen auch noch einen 1,20 Meter großen, sehr schweren Opferstock aus Eisen mitgehen. Wie die Neunkircher Polizei gestern mitteilte, fanden Beamte Schleifspuren zum Seiteneingang hin. Vermutlich wurde der Opferstock dann mit einem Fahrzeug abtransportiert. Es könnte deshalb sein, dass es Zeugen dieser Aktion gibt. Sie werden gebeten, sich an die Polizei Neunkirchen zu wenden unter Telefon (0 68 21) 20 30. Der Schaden ist erheblich, wahrscheinlich einige Tausende Euro.