1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Die SZ verlost Karten für Schwanensee

Die SZ verlost Karten für Schwanensee

Auf Schwanensee dürfen sich die Gäste am 11. Januar in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen freuen. Das Russische Nationalballett aus Moskau präsentiert den beliebten Ballettklassiker in einmaliger Darbietung. Die berührende Musik von Peter I. Tschaikowski, mitreißende Tänze, eine märchenhafte Handlung sowie opulente Kostüme und Bühnenausstattung erwarten die Zuschauer und machen diese Aufführung zu einem faszinierenden Erlebnis. Beginn ist um 20 Uhr. Für diesen Abend verlost die Saarbrücker Zeitung 5 mal 2 Karten (siehe Infobox). SZ-Card-Inhaber erhalten außerdem einen Rabatt von 20 Prozent.

Mit der Musik zu Schwanensee offenbarte Tschaikowski nicht nur seine russische Seele, sondern begeisterte mit ihr weit über das ballettinteressierte Publikum hinaus: Der "Tanz der vier kleinen Schwäne" ist weltbekannt. Bei der Inszenierung von Schwanensee verbinden sich Musik und Tanz zu einer Sprache, die jeder sofort versteht. "Wenn ich mit Worten ausdrücken könnte, was ich spüre, bräuchte ich nicht zu tanzen", fasste es Margot Fonteyn, Prima Ballerina Assoluta, in wenigen Worten zusammen.

Das Russische Nationalballett aus Moskau gehört zu einem der besten, die zurzeit zu erleben sind. Gründer und künstlerischer Direktor Sergei Radchenko war Erster Solist der russischen Ballettkompanie Bolschoi-Ballett Moskau und 25 Jahre lang Bühnenpartner der berühmten Primaballerina Maja Plissezkaja. Auch heute fördert das Nationalballett neue Talente und pflegt die nationalen Traditionen des Russischen Balletts.

Zum Thema:

Gewinnen Für Schwanensee mit dem Russischen Nationalballett aus Moskau am Mittwoch, 11. Januar, 20 Uhr, in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen verlost die SZ 5 mal 2 Karten. Rufen Sie bis Dienstag, 3. Januar, 24 Uhr die Hotline (01379) 37 11 38-9 an. Ein Anruf kostet 50 Cent aus dem deutschen Festnetz. Karten gibt's unter der SZ-Tickethotline (06 81) 5 02 55 22 (Mo.-Fr. 8 bis 18 Uhr, Sa. 8 bis 13 Uhr) oder unter www.sz-kartenvorverkauf.de sowie bei Ihrer SZ vor Ort in Saarbrücken. SZ-Card Inhaber erhalten einen Rabatt von 20 Prozent auf den Ticketgrundpreis.