"Die Päpstin" wieder in Neunkirchen

Die Päpstin : Musical „Die Päpstin“ wieder in der Neuen Gebläsehalle

Ab Donnerstag, 27. Dezember, bis Montag, 31. Dezember, kommt das Erfolgsmusical „Die Päpstin“ zurück in die Neue Gebläsehalle Neunkirchen.

Hauptdarstellerin ist erneut Anna Hofbauer, die einem Millionenpublikum als Bachelorette aus der gleichnamigen TV-Sendung bekannt ist. Mit den Musicalstars Jan Ammann, Uwe Kröger, Alexander Kerbst und Kevin Tarte in den weiteren Hauptrollen steht eine echte Starbesetzung auf der Bühne, wie es in der Pressemitteilung der Kulturgesellschaft weiter heißt.

Bei der Familienvorstellung am 30. Dezember um 14.30 Uhr (mit reduzierten Preisen) werden statt Anna Hofbauer und Jan Ammann in den Hauptrollen Kristin Backes und Dennis Henschel zu sehen sein. Besonderer Höhepunkt: Am 31. Dezember wird nach der Vorstellung gemeinsam mit den Künstlern im Foyer Silvester gefeiert. Kleine Snacks und Getränke aller Art können erworben werden.

Karten für die Veranstaltung von Big Dimension in Zusammenarbeit mit der Neunkircher Kulturgesellschaft und der Musicalstadt Neunkirchen sind zum Preis von 69,90 Euro (PK 1), 49,90 Euro (PK 2), 39,90 Euro (PK 3) beziehungsweise 29,90 Euro (PK 4) bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, unter der Tickethotline (06 51) 9  79  07  77 sowie online unter www.nk-kultur.de/halbzeit erhältlich. Karten für die Silvesterveranstaltung sind zum Preis von 79,90 Euro (PK 1), 59,90 Euro (PK 2), 49,90 Euro (PK 3) beziehungsweise 39,90 Euro (PK 4) erhältlich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung