| 20:40 Uhr

gutzjer sind bereit
Die Fahrzeuge sind gepackt – fangt auf!

FOTO: Jörg Jacobi
Wie gut, dass die Redaktion das Fangen geübt hat! Traditionell haben sich am Samstagmorgen trotz nur weniger Stunden Schlaf nach der Sitzung In der Gebläsehalle (siehe Seite C5) die Verantworltichen der NKA-Vereine bei C+C getroffen, um Wurfgut zu laden.

Bei kleinen Muntermachern in flüssiger Form und Schmackhaftem zur Stärkung in fester Form wurden die 1,5 Tonnen Schokoriegel, die 3,5 Tonnen Bonbons, 15 000 Beutel Gummibaren, 5000 Beutel Popcorn und 8000 Lutscher, die der Neunkircher Karnevals-Ausschuss seinen Mitgliedern spendiert, zum Transport in Pkw verpackt. Dazu dann nochmal so viel, was die Vereine selbst geordert haben. Mit den gut gefüllten Fahrzeugen ging es dann zum Beladen der Rosenmontagsfahrzeuge an die jeweiligen Standorte. Für die NKA-Spitze zum rundum sanierten Prinzenwagen bei der KEW. Heute Morgen geht es zur Zugaufstellung in die Hermannstraße. Ab 14.11 Uhr heißt es dann Heijoo und Alleh Hopp –  dann wird geworfen, was die Arme hergeben. ⇥ji/Foto:Jörg Jacobi