1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

„Der kleine Rabe Socke“: Puppentheater begeistert Jung und Alt

„Der kleine Rabe Socke“: Puppentheater begeistert Jung und Alt

"Kasperle und der kleine Rabe Socke " heißt es am Sonntag, 27. September, in Neunkirchen . Um 11 Uhr und um 15 Uhr präsentiert das Puppentheater Hein dieses einstündige moderne Märchen für Kinder ab zwei Jahren, aber auch für Erwachsene, mit traditionellen Handpuppen aus Holz.Die Geschichte: Der kleine Rabe Socke ist eigentlich ganz nett, aber er klaut, was ihm vor den Schnabel kommt.

Trotz aller Vorsicht gelingt es seinen Freunden nicht, ihre Schätze vor ihn zu verstecken. Egal ob Teddy, Kissen oder Mütze, der kleine Rabe stibitzt alles. Der Kasperle hilft seinen Tierfreunden, ihre stibitzten Sachen wiederzubekommen. Eine aufregende Geschichte für die ganze Familie, so das Puppentheater.

Alle Puppen, die farbenfrohe Dekoration und eine vier Meter breite Bühne sind Unikate, die unter den geschickten Händen der fahrenden Gesellen entstanden.

Die neue Tournee des Puppentheaters beginnt im Saarland. "Wir sind ein Mit-Mach-Theater, weswegen die jungen und junggebliebenen Zuschauer während der Vorstellung immer wieder in den Ablauf einbezogen werden", erklärt der Spielleiter Hein, der eine fast 100-jährige Familientradition fortsetzt. Spielerisch wolle man so Werte wie Hilfsbereitschaft und Ehrlichkeit vermitteln.

Eintritt: Sieben Euro mit Ermäßigungs-Karte, für Kinder sechs Euro. Ticket-Hotline (0157) 82 33 41 78.