1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Dank an Mitarbeiter der Stadtverwaltung

Dank an Mitarbeiter der Stadtverwaltung

Sie hätten „für die Stadt Aufgaben angepackt, Probleme gelöst und neue Ideen entwickelt“, lobte Bürgermeister Jörg Aumann die Mitarbeiter, die seit Jahrzehnten in Diensten der Stadt stehen.

. Mit einer kleinen Feierstunde ehrte die Kreisstadt Neunkirchen ihre langjährigen Mitarbeiter. Bürgermeister Jörg Aumann , der den kurzfristig verhinderten Oberbürgermeister vertrat, würdigte dabei unter anderem die elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die seit 40 Jahren bei der Kreisstadt Neunkirchen aktiv sind und dankte ihnen für die geleistete Arbeit. Das Jahr ihres Dienstantritts 1974 war bei der Stadtverwaltung unter anderem davon geprägt, dass die Gebiets- und Verwaltungsreform erfolgreich umgesetzt werden musste und wurde.

Insgesamt 23 Mitarbeiter begingen 2014 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum, sei es bei der Kreisstadt, als Arbeiter oder im Öffentlichen Dienst. Es war das Jahr 1989, als diese Jubilare ins Berufsleben eingetreten sind. Damals wurde das Saarpark-Center errichtet.

Außerdem verabschiedete sich Bürgermeister Aumann von den Mitarbeitern, die im Laufe des Jahres 2014 bei der Kreisstadt ausgeschieden sind. Dies war eine Rekordzahl von 33. Aumann bescheinigte seinen ehemaligen Kollegen, dass sie für die Stadt Aufgaben angepackt, Probleme gelöst und neue Ideen entwickelt haben.