1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Coronavirus-Testzentrum in Neunkirchen

Corona-Krise : Testzentrum schon wieder geschlossen

Kaum war es auf, ist es wieder zu, das Coronavirus-Testzentrum in Neunkirchen. Nachdem bereits am Montag zig Menschen vor verschlossenen Türen an dem Gebäude standen, war der Ansturm am Dienstag, am offiziellen und auch so kommunizierten Eröffnungstag, enorm.

Mehrere 100 Menschen standen hier stellenweise an dem Rathaus-Anbau in der Schlange, wie Rathaus-Mitarbeiter der SZ mitteilten. Nun hat die Kassenärztliche Vereinigung das Zentrum in Neunkirchen wieder geschlossen, da, so teilt die Stadtpressestelle mit, „die Anzahl der Patienten die aktuellen Kapazitäten vor Ort übersteigt“. Informationen darüber, wie es in Neunkirchen weitergehen wird, waren von der verantwortlichen Kassenärztlichen Vereinigung gestern nicht zu bekommen. Die Stadt hatte lediglich die Räume zur Verfügung gestellt.