1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Corona Wochenende 5./6. Dezember Landkreis Neunkirchen

Wochenendbilanz : Landkreis Neunkirchen meldet 25 neue Corona-Fälle

In den vergangenen sieben Tagen gab es 111 Infektionsfälle und somit einen Inzidenzwert von 84,6.

Am Samstag (5. Dezember) 16 und am Sonntag (6. Dezember) neun weitere Covid-19-Fälle – das ist die Wochenendbilanz zur Pandemie im Landkreis Neunkirchen. Das heißt auf der Ebene der Kommunen: zehn neue Fälle übers Wochenende in Neunkirchen, null in Illingen, drei in Ottweiler, drei in Eppelborn, zwei in Merchweiler, fünf in Schiffweiler und zwei in Spiesen-Elversberg, wie der Kreis am Sonntagabend weiter mitteilt. Stand 6. Dezember sind somit 277 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert. Es bleibt bei 25 Todesfällen in Zusammenhang mit dem Virus. In den vergangenen sieben Tagen gab es laut Kreis 111 Infektionsfälle und somit einen Inzidenzwert von 84,6.