1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Christoph Schaufert, Vorsitzender der AfD-Fraktion, zu seiner Rede im Kreistag und der Passage zum Klimawandel

AfD-Sprecher zu Kreistagssitzung in Neunkirchen : AfD-Sprecher: Wohlstand halten in Klimadiskussion

Der Kreistag hat vergangenen Donnerstag den Haushalt für 2020 beschlossen. Die Fraktionen haben dies mit ihren Haushaltsreden begleitet. So auch Christoph Schaufert, Vorsitzender der AfD-Fraktion. Im Zusammenhang mit seiner kurzen Passage zum Klimawandel sieht er seine Ausführungen falsch dargestellt.

Seine Worte nach dem Redemanuskript: „Für die kommenden Jahre appelliert die AfD-Fraktion an die Verwaltung wie an alle Mitglieder des Kreistages, dass die Kostenfaktoren, die wir uns selbst auferlegen und steuern können, stets maßvoll und ohne Ideologie und stets zum Wohle der Einwohner sind. Ich möchte nicht in die Diskussion über den Klimawandel einsteigen, aber so viel sei gesagt: Wenn wir tatsächlich 2050 hier im Landkreis ein ähnliches Klima wie heute in Canberra (Australien) haben sollten, dann lassen Sie uns dafür Sorge tragen, dass wir das Klima 2050 mit guten Arbeitsplätzen, in Wohlstand und mit Klimaanlage uns erträglich machen können und nicht deindustrialisiert, abgehängt und verarmt erdulden müssen.“