| 21:11 Uhr

Flüchtlinge
Caritas erwartet noch 82 Familien

Im Landkreis Neunkirchen werden im Zuge der Familienzusammenführung von Flüchtlichen derzeit noch 82 Familien mit 215 Kindern erwartet. Darauf weist der Caritasverband hin. Seit Mitte 2015 wurden im Landkreis 310 Anträge auf Familiennachzug gestellt (wir berichteten). Von Claudia Emmerich

45 Familien mit 97 Kindern sind im Jahr 2017 angekommen, in den Jahren 2015 und 2016 insgesamt 183 Familien mit 250 Kindern.