Fußball Viele Zaungäste wollen die Neuen sehen

Neunkirchen · Mit Christian Schübelin hat bei Fußball-Saarlandligist Borussia Neunkirchen ein neuer Trainer sein Amt angetreten. Der 43-Jährige will unter die Top Fünf in der Liga.

Neunkirchens neuer Übungsleiter Christian Schübelin (weißes Shirt) erklärt den Spielern im Training eine Übung.

Neunkirchens neuer Übungsleiter Christian Schübelin (weißes Shirt) erklärt den Spielern im Training eine Übung.

Foto: Philipp Semmler

Der Neue ist begeistert. „Ich bin hier gut aufgenommen worden – ebenso wie die Neuzugänge. Ich würde sagen, deren Integration ist sogar schon abgeschlossen“, sagt Christian Schübelin, der neue Trainer des Fußball-Saarlandligisten Borussia Neunkirchen. Auch das Interesse an seinem neuen Club imponiert dem 43-Jährigen: „Bei unserem Trainingsauftakt haben mehr Zuschauer an der Seitenlinie gestanden, als bei manchen Vereinen sonntags zu den Spielen kommen.“