1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Borussia Neunkirchen spielt in diesem Winter nicht in der Halle

Borussia Neunkirchen spielt in diesem Winter nicht in der Halle

Fußball-Oberligist Borussia Neunkirchen nimmt in diesem Winter an keinem Hallenturnier teil - und richtet diesmal auch kein eigenes Turnier aus. Dazu hat der Verein jetzt auf seiner Internetseite eine Information veröffentlicht.

Dies sei der ausdrückliche Wunsch von Trainer Michael Petry gewesen, um angesichts des engen Personalkaders Verletzungen während der Hallenrunde zu vermeiden. Die Austragung eines eigenen Hallenturniers wäre nur dann möglich gewesen, wenn die Borussia im Gegenzug auch andere Hallenturniere gespielt hätte.

Der Vorsitzende Martin Bach wird in der Mitteilung so zitiert: "Es ist seit Jahren üblich, dass Vereine ihre Zusage zum Hallenturnier der Borussia davon abhängig machen, dass die Borussia im Gegenzug auch an ihren Hallenturnieren teilnimmt. Dies hätte zur Folge gehabt, dass die Borussia mehrere Hallenturniere hätte spielen müssen. Angesichts eines Kaders von derzeit nur 18 Spielern und der fehlenden U23 ist uns das Verletzungsrisiko in der Halle zu groß."