Fußball Borussia Neunkirchen startet mit Duo – aber ohne ein Trio

Neunkirchen · Fußball-Saarlandligist Borussia Neunkirchen erwartet an diesem Samstag um 15 Uhr den auf Rang sieben liegenden SV Hasborn zum Auftakt in die restliche Rückrunde. „Wir wollen oben dranbleiben und im Kampf um Platz zwei präsent sein“, sagt Trainer Christian Schübelin.

 Louis Cupelli (links) ist ein Stürmer-Typ, der Borussia Neunkirchen bislang fehlte.

Louis Cupelli (links) ist ein Stürmer-Typ, der Borussia Neunkirchen bislang fehlte.

Foto: Steven Mohr/SSN

Rang zwei berechtigt am Saison-Ende zur Teilnahme an einer Aufstiegsrunde zur Oberliga. Derzeit liegt Borussia auf Rang drei, ist punktgleich mit dem Tabellenzweiten FSV Jägersburg, hat aber schon eine Partie mehr absolviert.