Fußball-Saarlandliga Für die Borussia ist ihm kein Weg zu weit

Neunkirchen · Fast 80 Kilometer fährt Simon Schreibeisen, Winter-Neuzugang von Fußball-Saarlandligist Neunkirchen, in jedes Training seines neuen Clubs. Als Belohnung könnte dafür im Sommer der Aufstieg in die Oberliga winken. Dann hätte Schreibeisen an einem erfolgreichen neuen Kapitel Borussia-Geschichte mitgeschrieben.

 Neunkirchens Simon Schreibeisen ist längst Teil der Borussen-Familie. Seit seinem Wechsel im Winter hat der Offensivspieler vier Treffer erzielt. Nächste Saison würde er gerne in der Oberliga knipsen.

Neunkirchens Simon Schreibeisen ist längst Teil der Borussen-Familie. Seit seinem Wechsel im Winter hat der Offensivspieler vier Treffer erzielt. Nächste Saison würde er gerne in der Oberliga knipsen.

Foto: Fabian Kleer